19.06.2020

WORAUF ARBEITGEBER ACHTEN MÜSSEN

ARBEITSRECHTLICHE AUSWIRKUNGEN VON CORONA

Die Herausforderungen aufgrund des seit Anfang März 2020 bestehenden Ausnahmezustands wegen der Covid-19-Pandemie sind sowohl für Arbeitgeber und Arbeitnehmer extrem. Zahlreiche Unternehmen wie auch Arbeitnehmer kämpfen um ihre Existenz. Unser Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht und Arbeitsrecht Sascha Rinker berät Sie zu sämtlichen relevanten arbeitsrechtlichen Fragen beispielsweise zu

 

  • Kurzarbeit
  • Urlaubsfragen
  • Erkrankung von Arbeitnehmern
  • Massenentlassungen
  • Betriebsbedingte Kündigungen
  • Home-Office
  • Datenschutz
  • Lohnrisiken und Entgeltfortzahlung
  • Schutzpflichten des Arbeitgebers gegenüber seinen Arbeitnehmern
  • Freistellungsfragen
  • Überstundenabbau

 

Informieren Sie sich auch außerhalb eines Rechtsstreits, um das sichere Gefühl zu haben, gut vorbereitet zu sein!

zurück